Internationales Future Leadership Programm für Produktion - Ingenieure, Pharmazeuten, Naturwissenschaftler

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit unseren Produkten und Dienstleistungen wollen wir den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Gleichzeitig wollen wir durch Innovation, Wachstum und Ertragskraft Werte schaffen. In diesem innovativen Umfeld bauen wir auf Menschen, die wissen, wo sie stehen – und auf Menschen, die das richtige Gespür im Umgang mit ihren Mitmenschen haben.

Vielfältige & umfassende Karrieremöglichkeiten: Product Supply und zugehörige, technische Funktionen

Der Kern jedes Unternehmens ist es, die Bedürfnisse seiner Kunden durch die Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen zu erfüllen. Rohstoffe in Produkte umzuwandeln, das richtige Produkt in der besten Qualität mit der richtigen Verpackung fristgerecht und kostengünstig an den richtigen Kunden zu liefern: Das ist die Aufgabe der globalen Funktion Product Supply und der zugehörigen technischen Funktionen bei Bayer.

Unser 24-monatiges International Future Leadership Programm führt Sie in die globale Supply Funktion bei Bayer sowie in zugehörige technische Funktionen ein und bereitet Sie auf eine zukünftige Managementposition vor. Sie starten an einem flexiblen Starttermin mit einem unbefristeten Vertrag. Basierend auf Ihrem Studienschwerpunkt, Ihrem Abschluss, Ihren Fähigkeiten und persönlichen Karrierevorstellungen, bieten Ihnen das Internationale Future Leadership Programm verschiedene Fokusbereiche mit entsprechenden Karrierepfaden und wechselnden Arbeitseinsätzen in unserem Business:

  1. Engineering – in der Regel für Ingenieure mit Stationen z.B. in Verfahrenstechnik, Projekt-Engineering, Standort-Engineering, Anlagenplanung.
  2. Produktionsmanagement – in der Regel für Ingenieure und Naturwissenschaftler (Biologie/Chemie). Die Stationen bieten Einblicke in unsere Produktionsprozesse.
  3. Pharmazeutische Produktion und Qualitätssicherung – in der Regel für Pharmazeuten und Naturwissenschaftler (Chemie/Biologie) mit Stationen im Bereich Pharmaceuticals und Qualitätssicherung.
  4. NEW! Industrielle Automatisierung – in der Regel für Absolventen der Studiengänge Industrielle Informationstechnologie, Automatisierung oder Elektroingenieurswesen

Ihr Profil

  • Sie (m/w) verfügen über einen Masterabschluss/PhD in Naturwissenschaften, Pharmazie, Ingenieurwissenschaften, Industrieller Informationstechnologie oder Automation mit sehr guten Noten.
  • Sie bringen erste praktische Erfahrungen mit, z.B. durch Praktika in einem oder mehr der relevanten Bereiche.
  • Sie besitzen internationale und interkulturelle Erfahrung, z.B. durch ein Auslandssemester oder -praktikum.
  • Sie sind international mobil und streben eine internationale Karriere in einem der oben genannten Bereiche mit Aussicht auf eine Führungsposition an.
  • Sie denken strategisch, sind hochmotiviert und bereit, Verantwortung zu übernehmen.
  • Sie beweisen Führungspotenzial, sind flexibel, sind offen für Veränderungen auch im Umgang mit Unklarheiten und sind bereit, Besonderes zu leisten.
  • Sie verfügen über die Fähigkeit, Partnerschaften aufzubauen und mit anderen kulturübergreifend zur Erreichung gemeinsamer Ziele zusammenzuarbeiten.
  • Sie verfügen über hervorragende Kommunikationsfähigkeiten (Englisch fließend in Wort und Schrift, vorzugsweise eine weitere Fremdsprache).

Programm Details

  • Sie werden ein breites Spektrum von operativen, konzeptionellen und strategischen Aufgaben kennenlernen. Darüber hinaus tragen Sie zum Erfolg von Projekten bei, indem Sie die entsprechenden Kollegen aktiv unterstützen.
  • Sie arbeiten an unserem Hauptsitz und an verschiedenen Produktionsstandorten sowohl innerhalb als auch außerhalb von Deutschland. Auf diese Weise können Sie ein persönliches globales Netzwerk aufbauen.
  • Wir fördern Ihr proaktives Feedback zu unseren Prozessen, strategischen Konzepten und Entscheidungen sowohl aus akademischer Sicht als auch aus globaler, lokaler und regionaler Perspektive.
  • Während des gesamten Programms begleitet Sie ein erfahrener Bayer Manager. Mit ihm besprechen Sie ihre Karrieremöglichkeiten, er gibt Ihnen Feedback zu Ihrer Performance und definiert gemeinsam mit Ihnen Entwicklungsmaßnahmen und –ziele.
  • Maßgeschneiderte Onboarding- und Schulungsmodule unterstützen Sie bei der Vorbereitung auf eine Führungsposition im Bereich Product Supply oder in unseren technischen Funktionen

Bewerbung

Bitte beachten Sie, dass das Bewerbungsverfahren momentan geschlossen ist. Den Termin für den nächsten Bewerbungslauf finden Sie demnächst wieder an dieser Stelle. Darüber hinaus können Sie sich gerne ein Bewerberprofil einrichten und sich über den Job Alert informieren lassen, sobald wir Ausschreibungen veröffentlichen, die Ihren Such-Kriterien entsprechen.

Erfahrungsberichte

Nina Klee

After finishing her studies in pharmacy at the Universities of Marburg and Dundee Nina joined Bayer for the Future Leadership Program for Pharmacists in Product Supply. In her video interview she describes her motivation and aspirations - and what the program has to offer.

 

 

 

 

 

 

Vincent Curtin

Vincent did his PhD in pharmacy in Ireland and relocated to Berlin, Germany for the Future Leadership Program for Pharmacists in Product Supply. In his video interview he talks about his first impressions of Berlin and Bayer as well as about his expectations what the program will serve him for.

Internationales Traineeprogramm für Produktionsmanagement – ein erster Erfahrungsbericht

Ferdinand Fingerhut ist in seinem ersten Jahr bei Bayer. In seinem Beitrag auf unserem Bayer-Karriereblog berichtet er über Erfahrungen, die er bisher bei Bayer Animal Health gemacht hat und gibt einen Ausblick auf das, was ihn neben Auslandseinsätzen in seinem Traineeprogramm noch alles erwartet.

Internationales Traineeprogramm für Produktionsmanagement – wie es weitergeht!

In seinem ersten Blogbeitrag, Anfang 2016, hat Ferdinand Fingerhut schon von seinem Werdegang vor dem Einstieg in das Programm, den Gründen für seine Bewerbung, den Bewerbungsprozess sowie von seinen ersten Arbeitstagen- und -monaten erzählt. Nach eineinhalb Jahren mit vielen neuen Eindrücken gibt’s heute die Fortsetzung über seine bisherigen Stationen – inklusive Auslandserfahrungen.

Das internationale Traineeprogramm für Ingenieure von Bayer

Prathna Manoj Sheth absolviert das internationale Traineeprogramm für Ingenieure bei Bayer CropScience. In ihrem Blog-Beitrag berichtet sie von ihren Erfahrungen und gibt persönliche Eindrücke aus ihrer Zeit als Trainee wieder.