Datenschutzerklärung

Die Bayer AG, 51368 Leverkusen, Deutschland (nachstehend „uns“, „unsere“ oder „wir“), möchte Sie darüber informieren, wie Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der Bayer Group verarbeitet werden, und Ihre Einwilligung zu bestimmten, im Folgenden beschriebenen Zwecken einholen. Die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden in Deutschland gespeichert.

1 Umgang mit personenbezogenen Daten

1.1 Zweck(e) und Kategorien personenbezogener Daten

Vorbehaltlich Ihrer Einwilligung werden wir die folgenden personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke verarbeiten:

1.1.1 Bewerbung auf freie Stellen

Wenn Sie sich bewerben, verlangen wir von Ihnen, dass Sie ein Bewerberprofil mit folgenden Angaben erstellen:
- Ihre privaten Kontaktdaten;
- Ihr Bildungshintergrund, Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen (optional); und
- Ihre Berufserfahrung (optional);

Wenn Sie sich auf eine freie Stelle bewerben, verlangen wir zusätzlich von Ihnen, Bewerbungsunterlagen einzureichen, z. B. Ihren Lebenslauf (in einer ausführlichen oder zusammenfassenden Form), Empfehlungsschreiben und/oder ein Anschreiben.

1.1.2 Proaktive Informationen über andere Stellenangebote

Sie können sich über andere Stellenangebote in Ihrem Land oder weltweit informieren lassen. Falls Sie proaktiv informiert werden möchten, ziehen wir Ihr Bewerberprofil als Grundlage für die entsprechenden Mitteilungen heran.


1.2 Besondere Kategorien personenbezogener Daten

Bitte beachten Sie, dass dies besondere Kategorien personenbezogener Daten umfassen kann, insoweit Sie diese in Ihrer Bewerbung und in Ihrem Bewerberprofil angeben.


2 Übermittlung von personenbezogenen Daten

2.1 Datenverarbeitung im Auftrag

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten werden wir teilweise spezialisierte Leistungsanbieter einsetzen, die als unsere Datenverarbeiter agieren. Diese Leistungsanbieter werden von uns sorgfältig ausgewählt und unterliegen einer regelmäßigen Kontrolle. Eine Verarbeitung personenbezogener Daten durch diese Anbieter, die auf der jeweiligen Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung beruht, findet nur unter Einhaltung unserer Anweisungen statt.


2.2 Dritte

Falls Sie über andere Stellenangebote in Ihrem Land oder weltweit informiert werden möchten, dürfen wir Ihre Daten an verbundene Unternehmen der Bayer Group übermitteln.


2.3 Drittländer

Falls Sie über Stellenangebote weltweit informiert werden möchten oder Sie sich auf Stellen im Ausland bewerben, dürfen Ihre personenbezogenen Daten in ein Land übermittelt werden, in Bezug auf welches die Europäische Kommission nicht festgestellt hat, dass es ein angemessenes Datenschutzniveau bietet; aus diesem Grund können wir verpflichtende internationale Datenschutzrichtlinien bei allen Tochtergesellschaften von Bayer weltweit anwenden.


3 Aufbewahrungsfrist bei personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden für eine Dauer von sechs Monaten ab Ihrer Bewerbung gespeichert. Falls Sie in diesem Zeitraum eine neue Bewerbung eingeben, wird die Aufbewahrungsfrist auf Grundlage dieser neuen Bewerbung neu berechnet.


4 Informationen über Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Informationen zu Ihren personenbezogenen Daten, den Zugriff auf und die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten und die Einschränkung ihrer Verarbeitung zu verlangen und der Verarbeitung zu widersprechen, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Des Weiteren haben Sie das Recht, Beschwerde bei der Datenschutzaufsichtsbehörde einzulegen. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor diesem Widerruf berührt wird, indem Sie auf Ihre Bewerbung zugreifen und unter dem Reiter Suchoptionen & Datenschutz auf den Link zum Thema Datenschutz klicken, um die Einwilligung zu öffnen und entsprechend zu widerrufen.

Sie sind nicht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen; es werden keine nachteiligen Folgen für Sie eintreten, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen.

Falls Sie Fragen zum Datenschutz und/oder Ihrer Einwilligung haben oder Ihre Rechte ausüben möchten, setzen Sie sich bitte mit unserem Konzerndatenschutzbeauftragten in Verbindung: Bayer AG, Datenschutzbeauftragter, Kaiser Wilhelm Allee 1, 51368 Leverkusen, oder senden Sie eine E-Mail an data.privacy@bayer.com